Der FREIZEIT-PASS


die soziale Visitenkarte des Landkreises Garmisch-Partenkirchen




Der FREIZEIT-PASS bietet Bürgerinnen und Bürgern mit Wohnsitz im Landkreis Garmisch-Partenkirchen viele Vergünstigungen bei der Inanspruchnahme von kommunalen und öffentlichen Einrichtungen.

Beispielsweise:
Schwimmbäder, Museen, Büchereien, Freizeit- und Sportstätten, Bergbahnen, Lebensmittel-Tafeln sowie weitere verschiedene Einrichtungen, die jeweils unterschiedliche Ermäßigungen anbieten.

Auch viele privatwirtschaftliche Unternehmen unterstützen den FREIZEIT-PASS und gewähren Preisnachlässe oder anderweitige Leistungen.



Der FREIZEIT-PASS ist ...

ein "wertvolles" Angebot, das sozial Schwache "wertschätzt" und nicht ausgrenzt

ein "vielseitiges" Angebot, das vielfältig präsent ist und vielen nutzt

ein Projekt, das die soziale Kompetenz des Landkreises stärkt
 
Seine Stärken sind ...


AKTIVE TEILHABE
Ich bin dabei - vom Geringverdiener bis zum Hartz IV Empfänger

BREITE BETEILIGUNG
von der Kommune über das Gewerbe bis hin zu den Wohlfahrtsverbänden

VIELFALT DER ANGEBOTE
Erholung, Bewegung, Wissen, Geselligkeit und Einkaufen



Ich bin dabei